Donnersbergerstraße 5

80634 München

Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on linkedin
Share on email

No-Deal-Brexit und seine Folgen

Interview mit dem Businesstalk am Kudamm – Interview Magazin für die Wirtschaft zum Thema No-Deal-Brexit und seine Folgen

Autor:
Dr. Christian Andrelang, LL.M.

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Ein No-Deal-Brexit und seine Folgen – Nach dem aktuellen Stand der Verhandlungen zwischen der EU und Großbritannien könnte der Abschluss eines Handelsabkommens scheitern. Dabei würde ein Abkommen Zölle und Handelshemmnisse verhindern. Die Unternehmen auf beiden Seiten des Kanals könnten ihre Geschäfte weiterbetreiben wie bisher. Allerdings erscheinen die Verhandlungspositionen zu festgefahren. Es ist fraglich, ob und wie das „Patt“ aufgelöst werden kann. Welche Konsequenzen hätte ein No-Deal-Brexit für die Wirtschaft? Welche Rechtsgrundlagen gelten? Welche Fragen stellen Mandanten mir als Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht im Zusammenhan mit bestehenden Lieferverträgen?

Lesen Sie hier mein aktuelles Interview mit dem Businesstalk am Kudamm – Interview Magazin für die Wirtschaft zum Thema No-Deal-Brexit und seine Folgen

Dr. Andrelang, LL. M.

Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Anfragen

Fragen Sie Ihre Rechtsberatung an!

Sollten Sie meine Dienstleistung als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Gesellschafts- und Handelsrecht in Anspruch nehmen wollen, kontaktieren Sie mich jederzeit gerne.

Meine Kanzlei andrelang law erreichen Sie telefonisch unter der Nummer 089/2020 1272, per E-Mail an candrelang@andrelang-law.com oder über das Online-Kontaktformular. Ich freue mich, Sie bald in meiner Kanzlei begrüßen zu dürfen.