GmbH-Gründung – Vorteile, Risiken, Voraussetzungen

Eine GmbH ist schnell gegründet, flexibel einsetzbar und bietet jedem Gesellschafter Schutz vor der Haftung mit dem eigenen Vermögen. Die GmbH ist daher die häufigste Unternehmensform in Deutschland. Wenn Sie ein Unternehmen gründen möchten oder ein bestehendes Unternehmen in einen GmbH umwandeln wollen, sollten Sie die Vorteile, Risiken und Voraussetzungen kennen. Als Rechtsanwalt und Fachanwalt […]

Geheimhaltungsvereinbarung NDA

Geheimhaltungsvereinbarung NDA – der Beginn eines Unternehmenskauf. So lässt sich die Bedeutung eine Geheimhaltungsvereinbarung prägnant beschreiben. Jede Unternehmensübernahme – sei es ein Unternehmenskauf als share deal oder als asset deal – erfordert eine sorgfältige rechtliche Planung und Abstimmung des Übernahmeprozesses. 1. Geheimhaltungsvereinbarung NDA – Kartellrecht Unternehmenskauf Als Ihr Rechtsanwalt biete ich Ihnen eine auf Sie […]

Geschäftsführer Haftung – Risiken in der GmbH

Haftungsrisiken des GmbH-Geschäftsführers Geschäftsleiter in einer GmbH oder Vorstandsmitglieder einer Aktiengesellschaft haben besondere Haftungsrisiken. Wer als Geschäftsführer oder Vorstand seine Pflichten verletzt, haftet auf Schadensersatz. Pflichtverletzungen und Möglichkeiten zum Schadensersatz rücken für meine Mandanten immer öfter in den Vordergrund. D&O-Versicherungen, mit denen sich eine GmbH gegen Schäden und die Geschäftsführung gegen die eigene Haftung absichern […]

Transparenzregister – Erweiterte Eintragungspflicht

Geldwäsche ist weltweit ein stark unterschätztes Problem. Milliarden, die durch kriminelle Machenschaften erzielt werden, werden jedes zurück in die normale Wirtschaft geschleust und so „gewaschen“. Vor allem Deutschland gilt als Geldwäsche-Paradies. Aber hiervon soll nicht die Rede sein. Es geht vielmehr um neue Regelungen, die den sauber agierenden Unternehmen in Deutschland auferlegt werden – nämlich […]

GmbH-Gründung – Stammkapital, Geschäftsführer, Ablauf

Bei der GmbH-Gründung sind das Stammkapital, GEschäftsführer und der Ablauf der Gründung mit wichtigen Fragen verbunden, die die Gesellschafter vorab klären müssen. Bei der GmbH-Gründung können die zukünftigen Gesellschafter vieles frei gestalten und vom GmbH-Recht oftmals stark abweichen. Je nach Anzahl der Gesellschafter und Geschäftsführer und der Tätigkeit der GmbH können verschiedene Punkte wichtig werden. […]

No-Deal-Brexit und seine Folgen

Interview mit dem Businesstalk am Kudamm – Interview Magazin für die Wirtschaft zum Thema No-Deal-Brexit und seine Folgen Autor: Dr. Christian Andrelang, LL.M. Rechtsanwalt Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht Ein No-Deal-Brexit und seine Folgen – Nach dem aktuellen Stand der Verhandlungen zwischen der EU und Großbritannien könnte der Abschluss eines Handelsabkommens […]

Corona Insolvenz Risiko Strafbarkeit

Autor: Dr. Christian Andrelang, LL.M. Rechtsanwalt Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht Corona Insolvenz Risiko Strafbarkeit – Der Würgegriff der Corona-Krise hält an. Viele Unternehmen geben bereits zu verstehen, dass sie nur noch wenige Wochen durchhalten können, bevor sie insolvent sind. Der Gesetzgeber hat die Pflicht zur Stellung eines Insolvenzantrags zwischen dem […]

Geschäftsführerhaftung: Pflichtverletzung gegenüber der GmbH

Die Geschäftsführerhaftung ist ein heikles Thema: Das Gesetz bestimmt, dass die Geschäftsführer in den Angelegenheiten der Gesellschaft die Sorgfalt eines ordentlichen Geschäftsmannes anzuwenden haben. Ein Geschäftsführer, der seine Pflichten verletzt, haften der Gesellschaft für den entstandenen Schaden. Schützen kann ihn und die Gesellschaft eine D&O-Versicherung. Autor: Dr. Christian Andrelang, LL.M. Rechtsanwalt Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht […]

Kommanditist und Wettbewerbsverbot in der GmbH & Co. KG

Unter welchen Voraussetzungen unterliegt ein Kommanditist einem Wettbewerbsverbot? Diese Frage spielt in der Praxis eine wichtige Rolle. Komplementäre einer GmbH & Co. KG haften persönlich und sind zur Geschäftsführung berufen. Sie unterliegen einem gesetzlichen Wettbewerbsverbot, §§ 112, 113 HGB. Hintergrund ist der Interessenkonflikt, einerseits die Interessen der Gesellschaft wahren zu müssen und andererseits die Möglichkeit […]

Die öffentlich rechtliche Körperschaft

Das Gesellschaftsrecht umfasst viele Rechtsformen, die man in zwei große Bereiche zusammenfassen kann: Personengesellschaften und Körperschaften. Während zu den Personengesellschaften zum Beispiel die Kommanditgesellschaft, die offene Handelsgesellschaft und die Gesellschaft bürgerlichen Rechts zählen, gehören zu den Körperschaften jegliche Arten von Vereinen (z.B wirtschaftlicher Verein), Kapitalgesellschaften (z.B. GmbH) und die Genossenschaften (z.B. Europäische Genossenschaft SCE). Als […]